Schnitz- und Tonwerkstatt bei Krippenausstellung

Heribert Wenzel und Arno Kelm zeigen Herstellung von Figuren

Auf ein besonderes Highlight dürfen sich Besucherinnen und Besucher der diesjährigen Krippenausstellung wieder freuen: Heribert Wenzel aus Kirburg und Arno Kelm aus Haiger zeigen, wie die einzelnen Figuren, die zum Bestand einer Weihnachtskrippe gehören, hergestellt werden.

An den ersten beiden Adventswochenenden, Samstag, 1. und Sonntag, 2. Dezember sowie Samstag, 8. und Sonntag, 9. Dezember, können Interessierte zuschauen, wie die hölzernen Krippenfiguren in der Schnitzwerkstatt und die tönernen Figuren in der Tonwerkstatt entstehen.

Heribert Wenzel und Arno Kelm präsentieren ihr Kunsthandwerk jeweils in der Zeit von 13 bis 19 Uhr im Rahmen der Aktion „Kirche draußen im Advent“ in der Unteren Stadtkirche in Wetzlar.

Weitere Informationen gibt das kreiskirchliche Öffentlichkeitsreferat unter Tel.Nr. 06441/6710915 oder oea-kirchenkreise-braunfels-wetzlar@ekir.de.