Frauenchor da capo. aus Nieder-Weisel singt in der Unteren Stadtkirche

Immer wieder lauschen wir den alten Worten der Geschichte, die sich vor 2.000 Jahren in Bethlehem zugetragen hat.

Der Frauenchor da capo. aus Nieder-Weisel und sein Leiter Jochen Stankewitz haben als Kontrapunkt dazu zeitgenössische Komponisten gesucht, die sich in ihren klangvollen Arrangements mit der frohen Botschaft auseinandersetzen. Sie kommentieren zusammen mit traditionellen Weihnachtsliedern die Lesung.

Das kleine Konzert findet am Donnerstag, 13. Dezember um 19 Uhr in der Unteren Stadtkirche Wetzlar statt.

Der Eintritt ist frei. Es wird um Spenden zur Erhaltung der Unteren Stadtkirche gebeten.