Evangelisches Rentamt sammelt für Bethel

Briefmarkenbox steht im Windfang bereit:

Seit kurzer Zeit ist das Evangelische Rentamt in der Wetzlarer Turmstraße 34 offizielle Sammelstelle für Briefmarken für Bethel: Eine Box sowie entsprechendes Infomaterial stehen im Windfang gleich am Eingang bereit.

Die Idee dazu hatte Dagny Bühler-Thierfelder, neue Sachgebietsleiterin im kirchlichen Verwaltungsamt: „ Das ist eine gute Sache, die nichts kostet, aber vielen Menschen hilft. Hier geht es um einen minimalen Aufwand mit großer Wirkung.“       .

Die Postwertzeichen aus Deutschland und aus aller Welt sind viel zu schade zum Wegwerfen. In der Briefmarkensammelstelle in Bethel bei Bielefeld werden sie sortiert und zum Verkauf verpackt. Dadurch werden Arbeitsmöglichkeiten für Menschen mit Behinderung gesichert. Sammler haben zudem Gelegenheit, dort Briefmarken einzukaufen.

Weitere Informationen sind unter www.briefmarken-bethel.de zu finden.

bkl

Dagny Bühler-Thierfelder wirbt dafür, Briefmarken für Bethel ins Rentamt zu bringen.