Ein Schlüssel zur Erinnerung

Sommerband von Ehepaar Borries vervollständigt die Jahreszeiten. 

„Hochbetagte und Menschen mit Demenz aktivieren“ – unter diesem Titel war im Oktober 2015 der erste Band einer vierteiligen Reihe von Ehepaar Christoph und Waltraud Borries aus Atzbach erschienen. Damals ging es um das Thema „Winter und Weihnachten“. Inzwischen ist die letzte Ausgabe der vierteiligen Reihe zu den jeweiligen Jahreszeiten entstanden. Unter dem Titel „Sommer“ enthält das neue 112-seitige Werk wieder zahlreiche bekannte Lieder, Geschichten, Rätsel, Wort- und Bewegungsspiele sowie Anregungen für biografische Fragen. Dazu hat Waltraud Borries lange recherchiert und ausgiebig im Bücherrepertoire des Ehepaares gestöbert. „Heute wird vieles in der Schule nicht mehr so vermittelt, wie es früher der Fall war“, sagt die pensionierte Lehrerin. Dass sie in ihrer Kindheit und Jugend zahlreiche Lieder und Gedichte gelernt haben, komme Menschen jedoch im Alter zugute. So werde aus den alten Texten und Melodien ein Schlüssel zur Erinnerung. Umgekehrt sei der älteren Generation mit den Bänden zu den vier Jahreszeiten Material an die Hand gegeben, das sie ihren Enkelkindern weitergeben könnten. Dabei können sich durchaus neue Formen der Umsetzung ergeben: So habe einer ihrer Enkel bereits die Fontane-Ballade „Herr von Ribbeck“ mit viel Engagement als Rap vorgetragen, erzählt Christoph Borries, ebenfalls pensionierter Lehrer. „Wir sind einerseits froh, dass die Reihe jetzt fertig ist“, berichtet er über die Zusammenarbeit mit seiner Frau. „Aber es war eine sehr schöne Zeit, denn wir konnten vieles auf gute Weise austauschen“. Christoph und Waltraud Borries können aus einem reichen Erfahrungsschatz schöpfen, denn sie sind beide seit vielen Jahren ehrenamtlich in ihrer Kirchengemeinde tätig – ob in der Frauenhilfe oder in einem Café für Ältere. Das Buch ist für Einzelpersonen und Gruppen geeignet, ob in der Gemeinde, im Verein oder zuhause. Mit den zehn Themen des Sommerbandes wie „Sommerfreuden“, „Reisen“, „Brunnen“ oder „Abendzeit“ lassen sich ganze Nachmittage abwechslungsreich gestalten. Nimmt man alle vier Bände zusammen, kommt man also mit 40 Einheiten fast durch ein ganzes Jahr. Eine in jedem Jahreszeiten-Band enthaltene CD bietet darüber hinaus Gedichte, Lieder und bekannte Musikstücke zum Zuhören.

„Hochbetagte und Menschen mit Demenz aktivieren – Sommer“ ist im Schott-Verlag Mainz erschienen und zum Preis von 18,50 Euro über den Buchhandel zu beziehen. Hier sind auch die vorangegangenen Bände „Winter“, „Herbst“ und „Frühling“ erhältlich.
bkl

  • Bild 1: Zum Thema „Sommer“ haben Christoph und Waltraud Borries den letzten Band aus der Reihe „Hochbetagte und Menschen mit Demenz aktivieren“ gestaltet.