Verfahren bei Ankunft und Aufnahme von Geflüchteten

Informationsveranstaltung in der Kreuzkirche:

Der kirchliche Arbeitskreis Flucht bietet eine Informationsveranstaltung über das derzeitige Verfahren bei der Ankunft und Aufnahme von Geflüchteten an. Am Donnerstag, 23. November, werden Vertreter des Regierungspräsidiums Gießen um 19 Uhr in der Wetzlarer Kreuzkirche (Stoppelberger Hohl 42) hierüber berichten. Darüber hinaus gibt es Informationen über die Beratung zur freiwilligen Rückkehr in die Herkunftsländer sowie einen Bericht der Kreisverwaltung zur Gestaltung des Aufenthalts im heimischen Raum. Ziel ist, die Vorgehensweisen der Behörden zu verstehen sowie Möglichkeiten entsprechender Unterstützung kennen zu lernen.