Gottesbilder – Bilder von Gott

Zehnter Konfi-Tag des Kirchenkreises Braunfels.

Um die unterschiedlichen Vorstellungen und Bilder von Gott, die Menschen haben, geht es beim 10. Konfi-Tag des Evangelischen Kirchenkreises Braunfels. Mehr als 250 Konfirmandinnen und Konfirmanden werden dieses Thema unter dem Motto „Gottesbilder – Bilder von Gott“ am Samstag, 19. August, auf dem Gelände des Paul-Schneider-Freizeitheims bei Dornholzhausen in den Blick nehmen. Um den Jugendlichen ein gleichermaßen attraktives wie anspruchsvolles Angebot zu machen, haben sich die Mitarbeitenden aus den Gemeinden auch in diesem Jahr wieder viel Mühe gemacht. Los geht es um 10 Uhr mit einem Gottesdienst und der Aufführung des Musicals „Gottes-Bilder-Laden“. Das 2003 von Gemeindepädagoge Dirk Thomas mit einer Konfirmandengruppe aus Ehringshausen konzipierte Stück wurde für den Konfi-Tag aktualisiert. Dabei reicht die Altersspanne der Schauspieler von 10 bis über 70 Jahre. Eine Reihe von biblischen „Gottesbildern“ ist bereits während eines Workshops 2015 in Ulm entstanden. Dort haben sich Kinder, Jugendliche und Erwachsene kreativ gezeigt. Die gemalten Bilder werden bei der Musical-Aufführung eine wichtige Rolle spielen.

Gesprächsgruppen nach dem Gottesdienst dienen dazu, das Thema des Konfirmanden-Tages zu vertiefen. Nach einem leckeren Mittagessen sind die Konfis im Rahmen von Workshop-Angeboten zu vielfältigen Aktionen eingeladen. Eine gemeinsame Abschlussveranstaltung beendet den Tag gegen 16.30 Uhr.

Weitere Informationen gibt es beim Jugendpfarramt des Kirchenkreises Braunfels unter 0171/6573869 oder bei der jeweiligen evangelischen Kirchengemeinde.