Gemeinde laufend in Bewegung

Kirche bietet meditatives Training an:

Anfang April starten die Evangelischen Kirchengemeinden Dorlar und Atzbach  mit einem neuen Lauftherapie-Kurs für alle, die selbst für Körper und Seele etwas Gutes tun wollen. „Gemeinde laufend in Bewegung“ lautet dabei das Motto. Im Mittelpunkt steht das entspannte, meditative Laufen, das unter Anleitung von Pfarrerin Manuela Bünger in einer Gruppe erlernt wird. Besonders Laufanfänger und Laufanfängerinnen sind dazu herzlich willkommen.

Der Kurs beginnt mit einem theoretischen Einführungsabend am Montag, 19. März um 19.30 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus zwischen Dorlar und Atzbach (Bahnhofstr. 38). Hier werden die Erwartungen der Teilnehmenden und die Möglichkeiten der Lauftherapie besprochen. Am Montag, 9. April geht es erstmals an den Start. Die Uhrzeit wird am Einführungsabend festgelegt.

Anmeldungen werden ab sofort erbeten über das Pfarrbüro Dorlar (Bahnhofstr. 2): Tel. 06441 – 61395 oder per E-mail: gemeindebuero@gemeinde-lebt.de.