Angela Kurschat nimmt Abschied

Nach zehn Jahren Jugendarbeit in Altenkirchen und Kölschhausen:

 Angela Kurschat aus Altenkirchen ist seit zehn Jahren in der Evangelischen Kirchengemeinde Altenkirchen und seit acht Jahren zusätzlich in der Evangelischen Kirchengemeinde Kölschhausen für die Arbeit mit Jugendlichen hauptamtlich tätig. Nun heißt es für die 37-Jährige zum 1. Januar 2018 Abschied von dieser Aufgabe zu nehmen, wenn sie auch weiter in Altenkirchen wohnen bleibt.

In den sechs Dörfern, die zur Kirchengemeinde Altenkirchen gehören sowie in den fünf Ortschaften der Kirchengemeinde Kölschhausen hat sie sich um die Konfirmandenarbeit gekümmert, Musicals und Krippenspiele organisiert, Gospelworkshops angeboten und war verantwortlich für die Arbeit in zwei Jugendzentren. Auch in überregionalen Projekten wie der „Nacht der 1.000 Lichter“ im Advent, beim kreiskirchlichen Konfitag und im Jugendausschuss des Kirchenkreises Braunfels ist sie engagiert und wirkt mit an der Vernetzung der Jugendarbeit in den Kirchengemeinden.

„Es war viel Beziehungsarbeit und Seelsorge“ sagt die verheiratete Sozialpädagogin mit gemeindepädagogischer Qualifikation im Rückblick: „Mir war wichtig, junge Menschen durchs Leben zu begleiten und ihnen die Möglichkeit zu geben, sich einzubringen. Schön fand ich, zu sehen, wie sie sich entwickeln und an ihren Aufgaben und in ihrem Glauben wachsen.“ Dass ihr dies gelungen ist, wird beispielsweise an den „Light-Night-Gottesdiensten“ deutlich, die Angela Kurschat gemeinsam mit Jugendlichen und jeweils einem besonderen musikalischen Gast in Altenkirchen initiiert hat: „Das haben die auch mal ohne mich hingekriegt mit viel Engagement und tollen Ideen!“

Wer sich von Angela Kurschat verabschieden möchte, hat dazu zwei Gelegenheiten und kann dies im Gottesdienst in der Evangelischen Kirche Altenkirchen am Samstag, 9. Dezember, um 14 Uhr tun. Es ist der traditionelle Gospelgottesdienst, der gleichzeitig den Weihnachtsmarkt eröffnet. Die Verabschiedung von der Kirchengemeinde Kölschhausen findet für Angela Kurschat am Silvestertag, Sonntag, 31. Dezember, um 18 Uhr in der evangelischen Kirche statt.

bkl / Foto: privat

Angela Kurschat nimmt Abschied von den Kirchengemeinden Altenkirchen und Kölschhausen.